SCHLOSS SCHWANTE

Erbaut im 18. Jahrhundert hat das Gutshaus Schwante eine bewegte Geschichte hinter sich. Nicht nur wegen seiner Stattlichkeit wird es als Schloss bezeichnet, es wurde auch für den anhaltinischen Uradel erbaut. Die dreiflügelige Anlage mit weitläufigem, parkähnlichem Areal und eigenem Obstgarten eignet sich hervorragend für größere private Anlässe, kulturelle Veranstaltungen, Firmenfeiern aber auch als Kulisse für Filmproduktionen.

Küche / Catering

Küche vor Ort / kein Fremdcatering

Parkmöglichkeiten

vorhanden

Quadratmeter

2000

Gäste sitzend

200

Gäste stehend

1.000

Please reload

© 2016 by Stefan Gruber