SEVEN STAR GALLERY

Berlin-Mitte ist bekannt für seine zahlreichen Galerien. Die Seven Star Gallery im ehemaligen Schanzenviertel ist wohltuend anders. Die Wände des ehemaligen Freudenhauses sind weitgehend unsaniert, authentisch und zeugen von seiner bewegten Geschichte. Man fühlt sich in den insgesamt acht Galerieräumen wie in einer Berliner Wohnung der 30-er Jahre. Auf freigelegten Backsteinwänden und Rauputz sind die großformatigen Abzüge gehängt – teilweise limitierte Auflagen bisher unveröffentlichter Werke internationaler Fotokünstler. Das einmalige Raumkonzept bietet sehr viel Platz und trotzdem feiert man hier in privater und gemütlicher Atmosphäre. Internationale Kunden erlebten in der Seven Star Gallery schon unvergessliche Abende.

Küche / Catering

Keine Küche, Fingerfood, Flying Menü

Parkmöglichkeiten

öffentliche Parkplätze

Quadratmeter

120

Gäste sitzend

60

Gäste stehend

100

Please reload

© 2016 by Stefan Gruber